Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Warzenhilfe.de - Ihr Portal für schnelle Hilfe rund um das Thema Warzen
PRESSE | KONTAKT | NEWSLETTER | 

Facebook Google+ YouTube
Warzen - Fragen und Glossar - Warzenhilfe.de

Welche Behandlungsfehler müssen vermieden werden?

  • Um Nebenwirkungen zu vermeiden, überschreiten Sie die empfohlene Dosierung nicht und wenden Sie Acetocaustin nicht häufiger als einmal pro Woche an.
  • Vergessen Sie vor dem Auftragen der Lösung niemals den Schutz der umgebenden Haut mit fest haftender Salbe.
  • Vermeiden Sie über die gesamte Behandlungsdauer mechanische Manipulationen, die zu einer Verletzung der Warze führen können. Ist eine Warze durch Manipulation oder Vorbehandlung gereizt, warten Sie vor Anwendung von Acetocaustin zunächst die Heilung ab.
  • Lagern Sie die Flasche immer aufrecht außerhalb der Reichweite von Kindern.
  • Beim versehentlichen Auslaufen des Flascheninhaltes ist sofort dafür zu sorgen, dass dieser entsprechend geschützt entfernt wird (z. B. Kleidung sofort waschen, Wischtücher nach Möglichkeit entsorgen).
  • Vermeiden Sie jeglichen Hautkontakt mit dem Gewinde und sorgen Sie dafür, dass Acetocaustin nicht mit gesunder Haut in Berührung kommt.


Vorherige FrageNächste Frage
HOME |  Datenschutz  |  Impressum  |  Sitemap
©  Web Site Engineering GmbH