Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Warzenhilfe.de - Ihr Portal für schnelle Hilfe rund um das Thema Warzen
PRESSE | KONTAKT | NEWSLETTER | 

Acetocaustin - Warzenhilfe.de
Facebook Google+ YouTube
Newsletter

Ausgabe 07/2013
Newsletter für info@warzenhilfe.de
Marburg, 31.07.2013

ACHTUNG! NEUEINFÜHRUNG!

Acetocaustin Pen – die punktgenaue Lösung gegen Warzen!

Bewährter Wirkstoff – innovative Applikationsform!

 Aus der Medizin


Warzen sind unästhetisch und können, je nach Lokalisation, schmerzhaft sein. Besonders jetzt im Sommer suchen viele Betroffene Rat in Ihrer Apotheke. Steht dann noch der Sommerurlaub kurz bevor ist eine schnelle und effektive Lösung gefragt. Empfehlen Sie Ihren Kunden den neuen Acetocaustin Pen!

Der Acetocaustin Pen ist
  • punktgenau
  • diskret
  • einfach anwendbar
und sollte daher in keiner Hausapotheke fehlen.
anwendung_acetocaustin_pen.jpg
Was ist das Besondere am Acetocaustin Pen?
Bei dem Wirkstoff handelt es sich um die bereits seit Jahren erfolgreich zur Therapie von Warzen eingesetzte Monochloressigsäure – jetzt in praktischer Stiftform. Diese neuartige Applikationsform ermöglicht ein besonders sparsames Dosieren und punktgenaues Auftragen der Lösung auf die Warze. Durch die nur einmal wöchentliche Anwendung ist die Warzenbehandlung mit dem Acetocaustin Pen besonders einfach und diskret.

Klammern Sie sich bei Warzen nicht an falsche Lösungen - empfehlen Sie Ihren Kunden den innovativen Acetocaustin Pen!

Rabattaktion zur Neueinführung - befristet bis zum 31. August 2013

Bestellen Sie Ihr 9er Sichtwahldisplay zum Preis von 49,00 € und sparen Sie damit 20% gegenüber der Einzelbestellung über den Großhandel! Zusätzlich erhalten Sie das attraktive Sichtwahldisplay und 10 Patientenbroschüren gratis. Gerne stellen wir Ihnen zur Unterstützung Ihres Abverkaufes weitere kostenlose Servicematerialien zur Verfügung.

Informationen zur Warzentherapie mit Acetocaustin finden Sie auch unter: www.warzenhilfe.de.

Für Bestellungen, aktuelle Angebote und Informationen wenden Sie sich bitte an:

Temmler Pharma GmbH & Co. KG
Abteilung Verkauf
Temmlerstraße 2
35039 Marburg
Tel: 06421 - 494 234
Fax: 06421 - 494 200.

Das Faxformular für Ihre Acetocaustin Pen-Bestellung finden Sie hier

» Fax-Bestellformular [1.560 KB]

 Aus der Praxis


Die Beratung ist in einer Apotheke das A und O. Wir haben Ihnen daher die wichtigsten Fakten für Ihr Acetocaustin Pen Beratungsgespräch zusammengestellt.

Wie wirkt Acetocaustin?
Acetocaustin ist eine Säure mit stark ätzender Wirkung. Die mit dem Wirkstoff Monochloressigsäure in Verbindung kommenden Zellen werden in ihrer gesamten Zellarchitektur zerstört.

Wie lange dauert eine Behandlung mit Acetocaustin?
Da Acetocaustin in den tiefen Hautschichten wirkt, ist es für den Patienten in den ersten Behandlungsintervallen häufig nicht sofort erkennbar, wann die Wirkung von Acetocaustin einsetzt. Dies sollte jedoch nicht als mangelnde Wirksamkeit eingestuft werden. Erst nach einiger Zeit verfärbt sich das Gewebe der Warze weißlich und wird vom Körper abgestoßen. Dies kann je nach Größe und Alter der Warze 4-6 Wochen dauern.

Was sollten Patienten bei der Anwendung von Acetocaustin beachten?
  • Die gesunde Haut um die Warze sollte mit einer gut haftenden Creme, z. B. Vaseline, abdeckt werden.
  • Durch leichtes Drücken und gleichzeitiges Drehen wird der kindersichere Verschluss des Pens geöffnet.
  • Im Anschluss wird die Pen-Spitze auf die Warze gesetzt und diese zweimal für 3 Sekunden betupft.
  • Die Lösung sollte nun kurz einwirken (ca. 5 Minuten). Anschließend kann die Vaseline entfernt werden.
  • Die Anwendung darf nur einmal pro Woche wiederholt werden – nicht öfter!

Für wen ist die Behandlung mit dem Acetocaustin Pen NICHT geeignet?
  • Schwangere
  • Diabetiker
  • Immunsupprimierte Patienten
  • Menschen mit Neigung zu überschießender Narbenbildung

Was gibt es sonst noch zu berücksichtigen?
Bei dem in dem Pen enthaltenen Wirkstoff handelt es sich um Monochloressigsäure, daher sollten Sie Ihre Patienten auf einen sorgfältigen Umgang mit dem Pen hinweisen:
  • Nie mehr als die empfohlene Dosis auftragen.
  • Jeden Kontakt mit den Augen und den Schleimhäuten vermeiden.
  • Jeglichen Schmuck in der Nähe der zu behandelnden Warze entfernen.
  • Den Stift nach jeder Anwendung sorgfältig verschließen und darauf achten, dass die Kindersicherung einrastet.
  • Den Stift immer außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren – Verätzungsgefahr!
  • Unbedingt die Hinweise in der Gebrauchsanweisung beachten

Mit dem Acetocaustin Pen steht eine neue und komfortable Behandlungsmöglichkeit von Warzen zur Verfügung. Die innovative Stiftform erleichtert das punktgenaue Auftragen des Wirkstoffes auf die Warze. Dabei muss die Anwendung nur einmal pro Woche erfolgen!

 Tipps


Im Sommer ist die Nachfrage nach Warzenpräparaten besonders groß. Bevorraten Sie sich daher jetzt mit unserem attraktiven 9er Display zum Einführungspreis von 49,00 € und sparen Sie 20% gegenüber der Einzelbestellung über den pharmazeutischen Großhandel!

» Fax-Bestellformular [1.560 KB]

Temmler Pharma GmbH & Co. KG
Temmlerstr. 2
D-35309 Marburg
www.warzenhilfe.de  |  www.temmler.de
© Temmler Pharma GmbH & Co. KG

Handelsregister: Amtsgericht Marburg, HRA 2241
UST-ID: DE 20 337 1323


Klicken Sie hier, um diesen Newsletter abzubestellen.



HOME |  Datenschutz  |  Impressum  |  Sitemap
©  Web Site Engineering GmbH