Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Warzenhilfe.de - Ihr Portal für schnelle Hilfe rund um das Thema Warzen
PRESSE | KONTAKT | NEWSLETTER | 

Acetocaustin - Warzenhilfe.de
Facebook Google+ YouTube
Newsletter

Ausgabe 03/2013
Newsletter für info@warzenhilfe.de
Marburg, 27.03.2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

endlich sind Sie da – die ersten Sonnenstrahlen, auf die wir so lange warten mussten. Jetzt zieht es uns raus in die Natur und selbst die "Sportmuffel" unter uns holen die verstaubten Joggingschuhe aus dem Schrank.

 Aus der Medizin


Doch die guten Vorsätze sind schnell dahin, wenn Warzen und Hühneraugen Druckschmerzen verursachen und die Bewegung einschränken. So wird jede Joggingrunde zur Qual. Das muss nicht sein! Mit Acetocaustin steht Ihnen und Ihren Patienten eine effektive Warzentherapie zur Verfügung, mit der Sie nach Abschluss der Behandlung "wieder wie auf Wolken laufen".

Dass viele Apotheker/innen auf die Wirksamkeit von Acetocaustin vertrauen, wurde gerade in einer repräsentativen Umfrage des Magazins "Der Neue Apotheker", offizielles Organ des Bundesverbandes Deutscher Apotheker e. V. (BVDA), bestätigt.

Am 28. Februar 2013 wurde Acetocaustin mit dem Titel "Warzenmittel des Jahres 2013" ausgezeichnet (Details zur Wahl und Bilder der festlichen Preisverleihung).

Wir freuen uns sehr über das Vertrauen der Apotheker, zeigt es doch, dass auch Klassiker wie Acetocaustin nach wie vor ihren festen Platz in der modernen Warzenbehandlung haben.
warzenmittel-des-jahres-2013.png
Das ist auch gut so, denn bei der Empfehlung von Säuren zur Warzentherapie sind gute Kenntnisse der Substanz und der Wirkweise gefragt. Denken Sie bitte daran, dass die meisten Warzenmittel (auch Acetocaustin) hoch ätzend sind und daher eine punktgenaue Applikation sehr wichtig ist. Verwenden Sie daher niemals ein Wattestäbchen oder einen Q-Tip, wenn Sie mit Säuren arbeiten, da damit keine exakte Dosierung der Menge möglich ist!

Weitere Informationen zur Warzentherapie mit Acetocaustin finden Sie auch im Internet unter

» www.warzenhilfe.de

Ihre Bestellung zum Direktbezugspreis können Sie hier vornehmen:

» Fax-Bestellformular [139 KB]

 Aus der Praxis


Kennen Sie schon "Balance" oder "Erdbeerzeit"? Bei Erstem handelt es sich um ein Kaugummi, bei dem Sie sich laut Werbeversprechen gut und ausgeglichen fühlen sollen, und hinter "Erdbeerzeit" versteckt sich eine Wandfarbe, die mit Starkoch Tim Mälzer als "Farbrezept" dargeboten wird. Wahlweise können Sie ihr Heim aber auch mit "Pink Lady", "frisch gepresst" oder "blauem Blut" verschönern und nicht nur Kaugummis verschaffen Balance, sondern auch Müsliriegel, diverse Light-Produkte oder die morgendliche Tasse Kaffee.

Emotionalisierung heißt das Zauberwort und fast scheint es, als hätten die Marketing-Verantwortlichen alle das gleiche Seminar besucht. Dass Marken die Gefühls- und Erlebniswelt der Konsumenten ansprechen sollen, ist nicht neu.
Das 1x1 des Marketings lautet, "Marken müssen mit allen Sinnen (Sehen, Fühlen, Riechen, Hören) erlebbar sein". Wenn es dann noch gelingt, positive Emotionen beim Kunden hervorzurufen, ist das Ziel erreicht. Wenn Artikel des täglichen Gebrauchs jedoch plötzlich ein Eigenleben entwickeln und künstliche Welten um das Produkt geschaffen werden, wirkt das nur grotesk. istock_000006187186xsmall_250px.jpg
Zumal die Bandbreite der emotionalen Beschreibungen begrenzt und "Balance" ein austauschbarer Begriff ist, egal ob man für Kaugummis oder ein Sportgerät wirbt.

Ein gutes Produkt benötigt solche Hilfsmittel nicht, denn es überzeugt allein durch seine positiven Eigenschaften. Wie Acetocaustin, das gerade als Medizinprodukt des Jahres in der Kategorie Warzen ausgezeichnet wurde. Acetocaustin besticht durch seine hohe Wirksamkeit und die komfortable, nur einmal wöchentliche Anwendung.

Aber vielleicht sind wir einfach nicht trendy genug und sollten auch über einen emotionaleren Untertitel nachdenken. Wie wäre es zum Beispiel mit "Laufen wie auf Wolken dank Acetocaustin"!?

Nein, das überlassen wir dann doch lieber den Kollegen aus der Konsumgüterindustrie und "blaues Blut" kommt bei uns auch nicht in die Tüte und schon gar nicht an die Wand!

 Tipps


Zu jeder Acetocaustin-Abgabe sollten Sie Ihren Patienten unsere Broschüre "Warzen" mitgeben. Sie enthält nützliche Tipps zur Vermeidung von Warzen und zur richtigen Anwendung von Acetocaustin. Die Broschüren inklusive einen Thekenaufsteller können Sie kostenlos per Mail an

» info@warzenhilfe.de

oder mit ihrer

» Acetocaustin-Bestellung [139 KB]

anfordern.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein Frohes Osterfest!
istock_000016189427xsmall_easter_eggs_250.jpg

Temmler Pharma GmbH & Co. KG
Temmlerstr. 2
D-35309 Marburg
www.warzenhilfe.de  |  www.temmler.de
© Temmler Pharma GmbH & Co. KG

Handelsregister: Amtsgericht Marburg, HRA 2241
UST-ID: DE 20 337 1323


Klicken Sie hier, um diesen Newsletter abzubestellen.



HOME |  Datenschutz  |  Impressum  |  Sitemap
©  Web Site Engineering GmbH