Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Warzenhilfe.de - Ihr Portal für schnelle Hilfe rund um das Thema Warzen
PRESSE | KONTAKT | NEWSLETTER | 

Facebook Google+ YouTube

Eiweiß

Bausteine der Zellen. Sie regulieren u. a. als Enzyme alle Stoffwechselprozesse der Zelle, sind als Strukturproteine für die Form der Zelle und ihrer Organellen verantwortlich, regulieren als Membranproteine die Aufnahme oder Abgabe von Substanzen in und aus der Zelle, sind als Hormone Überbringer wichtiger Nachrichten im Körper und als Antikörper Bestandteile des Immunsystems. Eiweiße werden nicht komplett aus der Nahrung aufgenommen, sondern im Körper aus ihren Bausteinen, den Aminosäuren, synthetisiert.

Eiweißstoffe

Gruppe von Eiweißen. Auch Protein- oder Albuminstoffe genannt.

Ekzem

Ist der Sammelbegriff für entzündliche Hauterkrankungen. Ekzeme können durch verschiedene Auslöser hervorgerufen werden, sind jedoch nicht ansteckend.

Enzym

Enzyme sind körpereigene Eiweißstoffe, die für viele Stoffwechselprozesse im Körper verantwortlich sind bzw. die Umsetzung bestimmter Stoffe beschleunigen.

Erreger

Auslöser, Ursache

Elektrokauterisation

Ein Verfahren zur Zerstörung von Gewebe mittels Strom. Wird häufig in der Chirurgie eingesetzt, um beispielweise eine sofortige Blutstillung während Operationen herbeizuführen. In der Warzenbehandlung wird mittels der Elektrokauterisation das Warzengewebe abgetragen.

Epidemiologie

Die Lehre von der Häufigkeit und Verteilung von Krankheiten und Gesundheitsstörungen. Berücksichtigt werden bei den Studien auch die Ursachen, Risikofaktoren, der Verlauf und die volkswirtschaftlichen Folgen.
HOME |  Datenschutz  |  Impressum  |  Sitemap
©  Web Site Engineering GmbH