Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Warzenhilfe.de - Ihr Portal für schnelle Hilfe rund um das Thema Warzen
PRESSE | KONTAKT | NEWSLETTER | 

Facebook Google+ YouTube
Behandlung von Warzen - Warzenhilfe.de

Acetocaustin® Pen

Der im Acetocaustin® Pen enthaltene Wirkstoff Monochloressigsäure wird schon seit vielen Jahren erfolgreich zur Warzenbehandlung eingesetzt.

Mit dem Acetocaustin® Pen steht Ihnen nun eine neue und komfortable Möglichkeit zur Warzenbehandlung zur Verfügung. Die innovative Stiftform erleichtert das punktgenaue Auftragen des Wirkstoffes auf die Warze! Der Acetocaustin® Pen lässt sich bequem verstauen und kann somit auch unterwegs, z. B. auf Reisen angewendet werden.

So wenden Sie den Acetocaustin® Pen richtig an:

  • Decken Sie die gesunde Haut um die Warze mit einer gut haftenden Creme, z. B. Vaseline, ab.
  • Öffnen Sie durch leichtes Drücken und Drehen den kindersicheren Verschluss des Pens.
  • Setzen Sie die Pen-Spitze auf die Warze und betupften diese zweimal für 3 Sekunden (zählen Sie 21-22-23).
  • Lassen Sie Lösung kurz (ca. 5 Minuten) einwirken und entfernen Sie dann die Vaseline.
  • Sie benötigen kein Pflaster zur Abdeckung der behandelten Stelle!
  • Wiederholen Sie die Anwendung einmal pro Woche – nicht öfter!
Wichtige Tipps und Hinweise zur Warzenbehandlung mit dem Acetocaustin® Pen finden Sie auch in unserer Patientenbroschüre "Warzenbehandlung mit Acetocaustin Pen", die Sie sich hier kostenlos downloaden oder gleich online lesen können.
HOME |  Datenschutz  |  Impressum  |  Sitemap
©  Web Site Engineering GmbH