Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Warzenhilfe.de - Ihr Portal für schnelle Hilfe rund um das Thema Warzen
PRESSE | KONTAKT | NEWSLETTER | 

Acetocaustin - Warzenhilfe.de
Facebook Google+ YouTube
Newsletter

Ausgabe 10/2015
Newsletter für info@warzenhilfe.de
Marburg, 06.10.2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Geschäftsjahr neigt sich dem Ende und das Jahresergebnis könnte vielleicht noch besser ausfallen? Hier kann es hilfreich sein, mit gezielten Abverkäufen noch zusätzlichen Umsatz zu generieren. Wie Sie Ihr Immunsystem gezielt stärken, um dabei fit durch den Herbst und Winter zu kommen, das erfahren Sie in unserem Praxisteil.

 Aus der Medizin


Tagtäglich arbeitet unser Immunsystem auf Hochtouren, obwohl wir nichts davon mitbekommen. Der Kontakt mit Keimen wie Bakterien und Viren veranlasst unseren Körper zu dieser Reaktion. Die körpereigene Abwehr registriert und bekämpft Eindringlinge sofort. Ist dieses geschwächt, können z. B. Warzenviren (HPV-Viren) deutlich leichter in die Hautzellen eindringen und Warzen verursachen.

Eine Maßnahme der Vorbeugung gegen Warzen besteht darin, dass körpereigene Immunsystems zu unterstützen. Die andere Maßnahme besteht darin, entstandene Warzen gezielt mit dem Acetocaustin Pen zu behandeln. 
 
ann-kathrin preuss.jpg

Stärken Sie Ihren Abverkauf mit unserem erweiterten Messe-Angebot.
Nur im Oktober erhalten Sie das Acetocaustin 9er Display - Acetocaustin Pen zum Preis von EUR 54,00 EUR und die 10er  Bündelpackung - Acetocaustin Lösung für EUR 60,00! Ihre Bestellung können Sie wie üblich per Fax-Formular vornehmen.

» Download Fax-Formular [PDF, 1.284 KB]

 

 Aus der Praxis


Im Herbst und im Winter ist unser Immunsystem besonders gefordert und hat dabei einiges auszuhalten. Insbesondere das feuchte und neblige Wetter im Herbst und die Umstellung auf die kalten Temperaturen stellen besondere Anforderungen an die körpereigene Abwehr dar. Da wundert es uns auch nicht, wenn besonders viele Menschen jetzt eine Erkältung bekommen.

Verhindern kann man eine Erkältung kaum, dafür dürften sie ihr Heim nicht verlassen, was natürlich nicht umsetzbar ist. Mit einem gestärkten Immunsystem verlaufen Infektionen jedoch weniger heftig.

Es gibt zahlreiche Faktoren, die unsere Körperabwehr schwächen. Einige können wir nicht unmittelbar beeinflussen, andere jedoch schon: 
  • Stress im Alltag
  • falsche oder einseitige Ernährung
  • wenig oder übermäßige sportliche Aktivitäten
  • Umwelt
  • Alter
  • Operationen
  • Medikamente
  • Atemwegsinfekte
  • Magen-Darm-Erkrankungen

 
istock_000002859133xsmall.jpg

Daher macht es für jeden von uns Sinn, das Immunsystem bewusst zu stärken. Denn mit einer gestärkten Immunabwehr ist man besser vor Infekten geschützt - und so können wir unser Immunsystem stärken:

Ernährung:
Nährstoffe sind das A und O für unser Immunsystem. Damit es optimal arbeiten kann, sollte die Ernährung möglichst ausgewogen sein. Fisches Obst, Gemüse, mageres Fleisch, Fisch und Ballaststoffe stellen eine ausgewogene Mischkost dar.

Bewegung:
Zu wenig Bewegung wirkt sich nachteilig auf die körpereigene Abwehr aus. Regelmäßige leichte Bewegung wie z. B. Fahrradfahren, Walking, Schwimmen oder Joggen wirkt sich positiv auf unser Immunsystem und die Körperabwehr aus.

Entspannung:
Stress, egal ob kurzfristig oder dauerhaft, ob privat oder beruflich, wirkt sich langfristig ungünstig auf die Immunabwehr aus und macht anfällig für Erkrankungen. Achten Sie daher in stressigen Zeiten darauf, dass es auch Phasen der Entspannung gibt. Wichtig hierbei ist es vielmehr, die richtige Balance zwischen Stress und Entspannung zu finden.

Schlaf:
Ausreichender (min. 6 Std.) Schlaf wirkt sich sehr positiv auf unser Immunsystem aus. Schlafmangel hingegen macht auf Dauer nicht nur sehr müde, sondern schwächt auch unsere Körperabwehr. Die Folge ist eine Anfälligkeit für Infekte und andere Erkrankungen.
 

 Tipps


Schauen Sie doch einmal auf unserer Facebook-Seite vorbei!

Temmler Pharma GmbH & Co. KG
Temmlerstr. 2
D-35309 Marburg
www.warzenhilfe.de  |  www.temmler-pharma.de
© Temmler Pharma GmbH & Co. KG

Handelsregister: Amtsgericht Marburg, HRA 2241
UST-ID: DE 20 337 1323


Klicken Sie hier, um diesen Newsletter abzubestellen.



HOME |  Datenschutz  |  Impressum  |  Sitemap
©  Web Site Engineering GmbH